Slider

kybun Joya Therapie

Die kybun Joya Therapie hat Ihren Ursprung in den Reisfeldern Koreas. Genau dieses einzigartige Gehgefühl holt kybun Joya in unseren Alltag. Das bedeutet, dass unsere harten und flachen Kunstböden in weich-elastisch-federnde Reisfeldböden verwandelt werden. Mit eben diesem Geh-Erlebnis wird der ganze Körper ganz von allein trainiert – ohne Übungen und ohne Zeitaufwand!

Trampolineffekt

kybun und Joya sind die weltweit einzigen Schuhhersteller, die auf Sohlen mit Trampolineffekt setzen. Genau diese Trampolinbewegung ist die Urbewegung des Menschen und regt die Muskel-Faszien-Ketten an, sich wechselseitig anzuspannen und zu entspannen. Und wer liebt dieses wunderbare «Schwebe-Gefühl» nicht! Es zaubert jedem Kleinkind, Erwachsenen und Senioren ein Lächeln ins Gesicht, da es Glückshormone (wie beispielsweise Dopamin, Serotonin oder Noradrenalin) ausscheiden lässt, entspannend wirkt und gleichzeitig auch die oben beschriebenen positiven Effekte auf den gesamten Bewegungsapparat hat.

Sensationelle Wirkung

Nicht selten können Menschen mit Gehbeschwerden im Alter, dank der kybun Joya Therapie, Operationen vermeiden und wieder schmerzfrei gehen.

Rücken-, Hüft-, Knie- und Fußbeschwerden, insbesondere bei Arthrosen, als Alternative zur Operation. Fußgelenks Versteifung, Achillessehnenentzündung, generelle Gehschmerzen im Alter, Knorpel Abnutzungen, Osteoporose, Venen- und Lymphe Aktivität und Diabetes, aber auch bei neurologischen Erkrankungen wie Parkinson, MS, Schlaganfall u.v.m.

Große Dienste leistet das Gehen und Stehen in weich-elastisch-federnden kybun Joya Schuhen auch bei versteiften Fußgelenken, Achillessehnen Entzündungen, Diabetes, Knorpelabnutzungen und Osteoporose. Mehr evidenzbasierte Informationen zu den einzelnen medizinischen und biomechanischen Wirkungsprinzipien finden sie unter Dr. Kybun.

Über 2 Millionen begeisterte Kunden weltweit bestätigen die außergewöhnliche Wirkung, der durch den Schweizer Dipl. Ingenieur ETH und Bewegungswissenschaftler Karl Müller III entwickelten Technologie, welche ihren Ursprung in den 90er Jahren nahm, als er inmitten von Reisfeldern in Südkorea lebte.

Das Gehen und Stehen auf den weich-elastisch-federnden kybun Joya Sohlen, kommt dem Gehen auf dem natürlichen Reisfeldboden am nächsten.

Ganzheitliche Therapie erleben

Neben den elastisch-federnden Schuhen zum Gehen und trampolin-ähnlichen Matten zum Stehen, besteht die kybun Joya Therapie zudem aus einem Fundus von speziellen Übungen und Methoden zum manuellen Lösen von Faszien-Verklebungen. Diese werden durch ausgebildete kybun Joya Therapeuten in Off- und Online Kursen sowie Sprechstunden und Vorträgen vermittelt.

Um nicht «die Katze im Sack zu kaufen», können kybun Joya Schuhe außerdem bis zu 2 Wochen risikolos gemietet werden.

Wo würden ihre Füße und ihr ganzer Körper wohl lieber gehen, barfuß auf weich-elastisch-federndem Moos, oder eingepackt in flachen Schuhen auf dem harten Asphalt? Gönnen sie ihren Füßen nur das Allerbeste, denn sie tragen Sie noch ihr ganzes Leben.

Erfahren Sie mehr wie kybun und Joya Ihrem Körper gut tun!

Menu

¡Enorme alivio de los puntos de presión!

Distribución de presión calzado normal
Distribución de presión calzado kybun
Áreas rojas: Presión excesiva. Conlleva inevitablemente a reacciones de tensión crónica durante períodos prolongados.
Áreas amarillas: Carga de presión media. Evitar callos, puntos de presión y proporcionar alivio.
Áreas verdes, Áreas azules: Carga de presión baja. Las plantas de los pies están protegidas y sometidas a poco estrés.

¡Enorme alivio de los puntos de presión!

Las características especiales de los materiales elásticos y suaves

Durante su estancia de varios años en Corea, Karl Müller descubrió en los campos de arroz las propiedades elásticas y suaves tan positivas del suelo de lodo. Tras múltiples años de intensa investigación, encontró un material similar hecho de un poliuretano (PU) multicomponente. Optimizó dicho material hasta convertirlo en uno:

  • muy elástico
  • que posea una elevada fuerza de amortiguación y
  • apenas canse

Enorme sollievo dei punti di pressione!

Ripartizione della pressione di una scarpa normale
Ripartizione della pressione della scarpa kybun
Zone rosse: Pressione eccessiva. Col passare del tempo porta inevitabilmente a reazioni da sovraccarico.
Zone gialle: Pressione media. Scaricare la parte per evitare punti sottoposti a pressione e duroni.
Zone verdi, Zone blu: Pressione bassa. Le piante dei piedi vengono salvaguardate e poco sollecitate.

Come a piedi nudi su un soffice muschio

Camminare su materiali elastici ed elastici

La suola elastica ed elastica consente al piede di affondare profondamente quando si cammina. Di conseguenza, i muscoli e le articolazioni sono delicatamente tesi. Mentre le suole convenzionali sono morbide solo in superficie e appaiono rapidamente dure e pigre un po 'più in profondità, il piede affonda profondamente e dolcemente nelle kyBoot.

La suola elastica ed elastica dona al piede la massima libertà di movimento in tutte le direzioni.

Vantaggi del materiale kybun Joya:

  • estremamente elastico
  • alta resilienza
  • appena stanco
  • allevia le articolazioni
  • rafforza i muscoli

Wie barfuss auf weichem Moos

Das Gehen auf elastisch-federnden Materialien

Die elastisch-federnde Sohle lässt den Fuss beim Gehen tief einsinken. Dadurch werden Muskulatur und Gelenke schonend belastet. Während sich herkömliche Sohlen nur oberflächlich weich anfühlen und etwas tiefer schnell hart und träge wirken, sinkt der Fuss im kybun Schuh tief und weich ein.

Dem Fuss wird mit der elastisch-federnden Sohle die maximale Bewegungsfreiheit in alle Richtungen ermöglicht.

Vorteile des kybun Joya Materials:

  • extrem elastisch
  • hohe Rückfederkraft
  • kaum ermüdet
  • entlastet gelenke
  • stärkt Muskulatur

Test Popup

Das ist eine Testpopup.